Waldlabor

Ziele des Projektes

  • Kennenlernen der Stadtranderholungsgebiete von Linz
  • Den Wald als Erholungsort und "grüne Lunge" begreifen
  • Flora und Fauna heimischer Wälder kennen lernen
  • Waldnutzung, Waldpflege, Wald als Lebensraum für Wildtiere, Artenschutz, Tätigkeiten von Jägern und Förstern erfahren.

Arbeitsfelder

Naherholungsgebiete
Wälder in und um Linz

Standort Schule
Einrichten eines Labors - in Form von Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit werden Aufgaben zum Thema Wald gelöst. Das mitgebrachte Material wird in die Stationen eingebracht.

Im Rahmen von Aktivtagen werden konkrete Aufgabenstellungen bearbeitet. Die Ergebnisse dieser Arbeitsaufträge oder die Erkenntnisse daraus werden im "Labor" angewendet, mit mitgebrachtem Material wird gearbeitet.

Am Ende des Projektes hat jeder Schüler ein - seinem Alter (je nach Schulstufe differenziert) - entsprechendes "Waldlehrbuch" zur Hand.

Zukunft

Entsprechend unserem Leitbild "Stadtkinder Natur erleben lassen", ist es uns eine besonderes Anliegen die Thematik Wald - in all ihren Facetten - den Schülern nahe zu bringen.

Unsere Kinder sollen für einen verantwortungsvollen Umgangmit der Natur sensibilisiert werden.Darum wird dieser Bereich für die nächsten Jahre als Jahresprojekt in der 3. Schulstufe fix verankert.

Für die Umsetzung des 3. Zieles (Schule und Jagd im Speziellen)haben wir im OÖ Landesjagdverband einen kompetenten Partner gefunden,der uns mit Rat und Tat zur Seite steht.

Begleitdokumentation

Im Vorfeld stand selbstverständlich die inhaltliche Vorbereitung durch die Lehrer:

  • gliedern der Teilbereiche
  • vertiefen des eigenen Fachwissen über den Wald
  • erkennen der ökologischen und ökonomischen Vernetzungen